Programm
/ Kursdetails

Heimatlos mit drei Heimaten (Lesung)

Der gebürtige Palästinenser Aref Hajjaj besitzt die deutsche und schweizerische Staatsbürgerschaft. Sein Buch "Heimatlos mit drei Heimaten" fragt nach Mentalität und Identität, Rassismus und Vorurteilen und danach, was die Identität eines Menschen ausmacht und welche Rolle kulturelle, ethnische und nationale Faktoren, aber auch politische Entscheidungen für das persönliche Leben spielen.

In Kooperation mit dem "Kommunalen Integrationszentrum". Im Rahmen der "Interkulturellen Woche" der Stadt Meschede. Anmeldung erforderlich!

Status: Plätze frei

Kursnr.: 222-100100

Beginn: Sa., 01.10.2022, 16:00 - 17:30 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Meschede, Bürgerzentrum Alte Synagoge 

Gebühr: entgeltfrei


Datum
01.10.2022
Uhrzeit
16:00 - 17:30 Uhr
Ort
Kampstraße 8, Meschede, Bürgerzentrum Alte Synagoge


Dr. Aref Hajjaj



Volkshochschule Hochsauerlandkreis

Steinstraße 27 | 59872 Meschede
(Postanschrift)
Fon: 0291 94-1147
E-Mail: info@vhs-hsk.de

(Details zu den Geschäftsstellen unter Info)

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr
Montag, Mittwoch, Donnerstag von 14:00 bis 16:00 Uhr
Dienstag von 14:00 bis 17:00 Uhr