Gesundheit
Gesundheit / Kursdetails

Reiki: 1. Grad

Reiki ist eine über zweitausend Jahre alte Heilmethode. Der Begriff stammt aus dem Japanischen und bedeutet soviel wie, "universelle Lebensenergie, die es uns ermöglichen kann, auf seelischer, geistiger und körperlicher Ebene Gesundheit und Heilung zu erlangen".
Durch achtsames Handauflegen, in einfachen Positionen, können wir uns selbst oder anderen helfen. Die Methode fördert eine tiefe Entspannung, aktiviert die Selbstheilungskräfte, lindert Schmerzen, stärkt das Immunsystem und löst Blockaden.
Vor allem Menschen, denen Stress und Zeitnot körperlich zu schaffen machen, Menschen mit Schlafstörungen, Spannungsschmerzen, Burnout Syndrom, finden durch Reiki Entspannung, tiefe Gelassenheit und Abstand von den Konflikten des Alltags. Auch seelische Krisen können mit dieser Methode besser gemeistert werden.
In diesem Seminar lernen Sie die verschiedenen Methoden der Eigen- und Partnerbehandlung, den Zugang zu Ihren inneren Heilkräften und Sie üben die Anwendung von Reiki zum Auftanken und Entspannen. Sie erfahren wichtige Zusammenhänge über Ihr Energiesystem und was Sie tun können, um Ihren Energiepegel im Alltag auf möglichst hohem Niveau zu halten.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Sollten Sie im Vorfeld Fragen zum Kurs haben, so wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle. Wir werden Ihr Anliegen dann an die Dozentin weiterleiten.

Status: Plätze frei

Kursnr.: W301-0200

Beginn: Sa. 16.11.2019, 09:00 - 18:00
So. 17.11.2019, 09:00 - 18:00
Pausen sind eingeplant,

Dauer: 2

Kursort: vhs Schulungsraum Bürgerbahnhof 

Gebühr: 88,00 €


Datum
16.11.2019
Uhrzeit
09:18 - 18:18 Uhr
Ort
Bahnhofstraße 12, vhs Schulungsraum Bürgerbahnhof
Datum
17.11.2019
Uhrzeit
09:18 - 18:18 Uhr
Ort
Bahnhofstraße 12, vhs Schulungsraum Bürgerbahnhof


Ulrike Gaedtke



Volkshochschule Hochsauerlandkreis

Steinstraße 27 | 59872 Meschede
(Postanschrift)
Fon: 0291 94-1147
E-Mail: info@vhs-hsk.de

(Details zu den Geschäftsstellen unter Info)

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr
Montag, Mittwoch, Donnerstag von 14:00 bis 16:00 Uhr
Dienstag von 14:00 bis 17:00 Uhr