Gesellschaft
Gesellschaft / Kursdetails

Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum

Wissen Sie, was Ihnen wichtig ist und geben Sie Ihren Bedürfnissen ausreichend Platz in Ihrem Leben? Der kleine Unterschied zwischen wirklich glücklich sein und vom Glück träumen liegt nämlich im Tun. Ein Wunsch ist etwas, was man gerne hätte. Er ist unverbindlich, in weiter Ferne und vor allem ohne einen erkennbaren Weg dorthin. Ein Ziel dagegen ist genau definiert, es legt genau fest was ich bis zu einem bestimmten Zeitpunkt erreicht haben will. Wer sein Ziel nicht kennt, kennt auch nicht den Weg dorthin. Auf den Punkt bringt es R.K. Sprenger mit seinem "Prinzip der Selbstverantwortung": Wer aufhört zu jammern, handelt. Wer handelt, wählt bewusst. Wer bewusst wählt, übernimmt Verantwortung. Wer Verantwortung übernimmt, übernimmt die Regie für sein Leben. Verantwortung übernehmen heißt Gestalter und nicht Opfer seines Lebens zu sein.
Erst wenn Sie sich Ziele setzen und die Verantwortung für die Verwirklichung selbst übernehmen, erhalten Sie ein Gefühl von Stärke und Macht über ihr eigenes Leben.
Begrenzt auf zehn Teilnehmende!

Status: Plätze frei

Kursnr.: M106-0135

Beginn: Di., 18.06.2019, 18:30 - 21:30 Uhr

Dauer: 0

Kursort: Raum 8, Schulungszentrum vhs 

Gebühr: 16,00 €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Walter Hönig



Volkshochschule Hochsauerlandkreis

Steinstraße 27 | 59872 Meschede
(Postanschrift)
Fon: 0291 94-1147
E-Mail: info@vhs-hsk.de

(Details zu den Geschäftsstellen unter Info)

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr
Montag, Mittwoch, Donnerstag von 14:00 bis 16:00 Uhr
Dienstag von 14:00 bis 17:00 Uhr