Programm
/ Kursdetails

Online-Vortrag: Feminismus - Warum er wichtig ist

Frauenbewegungen und Feminismus gibt es nicht erst seit dem 20. Jahrhundert. Frauenbewegungen kennen wir schon seit der Aufklärung zu Beginn des 18. Jahrhunderts. Als politische Bewegung für Emanzipation und Gleichberechtigung entstand dann im frühen 19. Jahrhundert der Begriff des Feminismus.
Heute nimmt der Feminismus Dominanz- und Machtverhältnisse in der Gesellschaft kritisch in den Blick und hinterfragt "natürliche" Geschlechterrollen, um letztendlich eine gerechtere Gesellschaft für alle zu erreichen. Der Vortrag beleuchtet die Entwicklung der Frauenbewegung heute. Was hat sich in den letzten Jahren verändert? Was ist erreicht worden? Wo sind wir von einer Geschlechtergerechtigkeit noch entfernt? Und warum sollten sich auch die Männer unbedingt mit diesem Thema beschäftigen?
Ein PC oder Laptop mit Internet-Verbindung, Kamera und Mikrofon sind Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Kurs.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: S102-0010

Beginn: Mi., 27.01.2021, 20:00 - 21:30 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Online-Kurs 

Gebühr: 8,00 €


Datum
27.01.2021
Uhrzeit
20:00 - 21:30 Uhr
Ort
Online-Kurs


Jennifer Merkel



Volkshochschule Hochsauerlandkreis

Steinstraße 27 | 59872 Meschede
(Postanschrift)
Fon: 0291 94-1147
E-Mail: info@vhs-hsk.de

(Details zu den Geschäftsstellen unter Info)

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr
Montag, Mittwoch, Donnerstag von 14:00 bis 16:00 Uhr
Dienstag von 14:00 bis 17:00 Uhr