Aktuelle Informationen zu den vhs-Kursen angesichts der Corona Pandemie

Aktuelle Informationen zu den vhs-Kursen angesichts der Corona Pandemie Erstellt von Hubertus Becker |

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer der vhs-Kurse,

 

aufgrund der aktuellen Situation werden alle vhs-Kurse bis auf Weiteres unterbrochen bzw. ausgesetzt.

Wie Sie sicherlich in den Medien verfolgt haben, apelliert der Ministerpräsident des Landes NRW, Armin Laschet, soziale Kontakte zu vermeiden. Unsere Volkshochschule ist keine Regelschule. Wir sind sehr froh darüber, dass wir soziale Kontakte in unseren Kurse herstellen. Wir bringen Menschen unterschiedlichster Herkunft zusammen, damit sie miteinander lernen, sich austauschen und Freude daran haben.

Umso schwerer fällt mir die Entscheidung, dass wir bis auf Weiteres alle Veranstaltungen der vhs HSK aussetzen. Ich schreibe bewusst "aussetzen", denn wir werden alles daran setzen, die Veranstaltungen nachzuholen oder bereits gezahlte Entgelte unbürokratisch zurückzuzahlen oder in Guthaben umzuwandeln.

Wir sind für Sie jederzeit ansprechbar während unserer Öffnungszeiten per E-Mail und telefonisch. Bitte vermeiden Sie, die Geschäftsstellen der vhs HSK persönlich aufzusuchen.

Und vor allem: Bleiben Sie gesund!

Herzlichst
Hubertus Becker
Leiter der Volkshochschule Hochsauerlandkreis

Zurück

Volkshochschule Hochsauerlandkreis

Steinstraße 27 | 59872 Meschede
(Postanschrift)
Fon: 0291 94-1147
E-Mail: info@vhs-hsk.de

(Details zu den Geschäftsstellen unter Info)

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr
Montag, Mittwoch, Donnerstag von 14:00 bis 16:00 Uhr
Dienstag von 14:00 bis 17:00 Uhr